HessischeTheaterakademie

 
Newsletter Suche
Bild

Ingo Diehl neuer Präsident der Hessischen Theaterakademie

Seit dem 11. Februar 2018 ist Prof. Ingo Diehl, Leiter des Masterstudiengangs für „Contemporary Dance Education“ an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main, neuer Präsident der Hessischen Theaterakademie. Damit tritt Ingo Diehl die Nachfolge von Prof. Heiner Goebbels an, der die HTA zwölf Jahre lang als Präsident geleitet hat und mit dessen Pensionierung als Professor für Angewandte Theaterwissenschaft an der Justus-Liebig-Universität Gießen auch seine Arbeit im Vorstand der HTA endete. Das Amt des Vizepräsidenten hat seit dem 11. Februar Karsten Wiegand, seit 2014 Intendant des Staatstheaters Darmstadt inne, der damit auf die Intendantin des Stadttheaters Gießen, Cathérine Miville, folgt.

Mit Ingo Diehl steht zum ersten Mal ein Vertreter der Tanzsparte an der Spitze der Akademie. Von 2005 bis 2011 leitete er den Ausbildungsbereich von Tanzplan Deutschland, einer Initiative der Kulturstiftung des Bundes. In dieser Verantwortung entwickelte er die Biennale Tanzausbildung und das Forschungsprojekt Tanztechniken 2010. Er ist Mitgründer der Tanzfonds und leitet seit April 2012 den international ausgerichteten Masterstudiengang MA CoDE (Contemporary Dance Education) an der HfMDK. Neben seiner Unterrichts­tätigkeit ist Ingo Diehl als Kuratoriumsmitglied, Berater und Experte regelmäßig in Tanz­häusern, auf verschiedenen Festivals und Diskussionen sowie in tanz- und performance-politischen Zusammenhängen aktiv. Seit seinem Wechsel an die HfMDK baut er als Professor für zeitgenössische Tanzvermittlung ein weites internationales Netzwerk mit Universitäten und Veranstaltungshäusern auf. Karsten Wiegand inszenierte als Regisseur für Schauspiel und Musiktheater unter anderem am Theater Bremen, an der Oper Hannover, Schauspiel und Oper Stuttgart und der Staatsoper Berlin. Von 2008 bis 2013 war er Operndirektor des Nationaltheaters Weimar.

Kommende HTA-Veranstaltungen

23.02. 19.30 Uhr COPYSHOP -Premiere-
22.00 Uhr Karlsson vom Dach - eine explosive Unordnung
24.02. 15.00 Uhr Karlsson vom Dach - eine explosive Unordnung
18.00 Uhr COPYSHOP
25.02. 19.30 Uhr COPYSHOP
19.30 Uhr LIBUSSA / RIOT, DON'T DIET!
26.02. 19.00 Uhr 6.Biennale Tanzausbildung 2018
27.02. 19.00 Uhr 6.Biennale Tanzausbildung 2018
02.03. 10.00 Uhr Die Prinzessin und der Schweinehirt
20.00 Uhr Nerve Collection

Alle Veranstaltungen und Informationen im Kalender