HessischeTheaterakademie

 
Newsletter Suche
Bild

Die HTA im Dezember 2015

am Samstag, den 5. Dezember ab 18 Uhr findet unter dem Titel X Stunden HTA die jährliche Werkschau der Hessischen Theaterakademie im Frankfurt LAB statt, zu der wir Sie nochmals herzlich einladen wollen. Den ganzen Abend über wird ein dichtes Programm mit 10 Produktionen aus den 10 verschiedenen Studiengängen der Hessischen Theaterakademie zu sehen sein.Der Eintritt ist frei.

Am Institut für Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen präsentiert Jacob Bussmann in Zusammenarbeit mit Rahel Kesselring am 8. Dezember um 19 Uhr auf der Probebühne 2 seine Master-Abschlussarbeit The Living Theatrograph.

Außerdem freuen wir uns, am Donnerstag, den 10. Dezember um 19 Uhr in Raum A 206 der HfMDK den Videokünstler Philip Bussmann als Gastredner zur Ringvorlesung der Hessischen Theaterakademie begrüßen zu dürfen.

Die Exkursionsreihe "HTA-Theater treffen" führt uns am Freitag, den 18. Dezember ins Landestheater Marburg, wo wir die Produktion Paradies Hungern zu sehen bekommen werden.

Dies und vieles mehr finden Sie in unserem aktuellen Newsletter und in unserem Kalender.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Zeit.