HessischeTheaterakademie

 
Newsletter Suche
Bild

Veranstaltungen

April 2018

1 18.00 EINIGE NACHRICHTEN AN DAS ALL
mit Studierenden der HTA
Schauspiel Frankfurt
19.30 KINDER DER SONNE
mit Studierenden der HTA
Landestheater Marburg
2 18.00 Husbands and Wifes
mit Schauspielstudierenden
Schauspiel Frankfurt
4 19.30 KINDER DER SONNE
mit Studierenden der HTA
Landestheater Marburg
6 18.30 Operationsfeld Nichtstaat
von Studierenden der HTA
Offenes Haus der Kulturen im Studierendenhaus, Campus Bockenheim, Mertonstraße 26, 60325 Frankfurt am Main
Im Rahmen von Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: "Revolte und Experiment" http://www.offeneshausderkulturen.de/ http://www.offeneshausderkulturen.de/index.php/programm/aktuelles-programm/icalrepeat.detail/2018/04/06/231/-/operationsfeld-nichtstaat
19.30 JULIUS CAESAR -zum letzten Mal-
mit Studierenden der HTA
Landestheater Marburg
7 20.00 EINIGE NACHRICHTEN AN DAS ALL
mit Studierenden der HTA
Schauspiel Frankfurt
8 16.00 Der Menschenfeind
mit Studierenden der HTA
Staatstheater Darmstadt
18.00 Die Verwandlung
von Studierenden der HTA
Theater Freiburg | Werkraum
19.00 Don't Stop
von Studierenden der HTA
Loikka Dance Film Festival, Helsinki, Finnland
20.00 8BAR LEBEN!
von Studierenden der HTA
Schauspiel Frankfurt
10 18.00 "Zur Musikalität des Theaters" - Antrittsvorlesung der Georg Büchner-Seniorprofessur -Sonderveranstaltung-
von Studierenden der HTA
Biologischer Hörsaal (Raum 232), Hauptgebäude der JLU, Ludwigstr. 23, 35390 Gießen
21.00 Residence Evil
von Studierenden der HTA
Frankfurt LAB
11 Alice sagt, Senf ist ein Vogel
von Studierenden der HTA
Theaterhaus Frankfurt
21.00 Residence Evil
von Studierenden der HTA
Frankfurt LAB
12 Alice sagt, Senf ist ein Vogel
von Studierenden der HTA
Theaterhaus Frankfurt
Desiring Powerlessness and Radical Change. -Sonderveranstaltung-
von Studierenden der HTA
Margarete-Bieber-Saal
20.00 AUTOUR – REISE UM DEN MOND | -Premiere-
mit Studierenden der HTA
Stadttheater Gießen
20.00 Desiring Powerlessness and Radical Change. -Diplomprojekt-
von Studierenden der HTA
taT-studiobühne, Stadttheater Gießen
13 Alice sagt, Senf ist ein Vogel
von Studierenden der HTA
Theaterhaus Frankfurt
Desiring Powerlessness and Radical Change. -Sonderveranstaltung-
von Studierenden der HTA
Margarete-Bieber-Saal
17.50 Workshop: Unsichtbare Beziehungen
von Studierenden der HTA
Graduiertentagung: "Praktiken in/der Versammlung. Körper - Medien - Zeugenschaft" an der JGU Mainz
22.00 FIASKO (UA)
von Studierenden der HTA
Großes Haus, Staatstheater Darmstadt
14 Alice sagt, Senf ist ein Vogel
von Studierenden der HTA
Theaterhaus Frankfurt
Desiring Powerlessness and Radical Change. -Sonderveranstaltung-
von Studierenden der HTA
Margarete-Bieber-Saal
19.00 Don't Stop
von Studierenden der HTA
Multiplié dance festival 2018, Trondheim, Norwegen
20.00 FLUXUS, SUXULF & OTHER SCORES
von/mit ZuKT Studierenden
Studierendenhaus, Campus Bockenheim, Mertonstraße 26
15 14.00 Die Prinzessin und der Schweinehirt
mit Studierenden der HTA
Badische Landesbühne Bruchsal
17.00 7am
von Studierenden der HTA
basis Frankfurt
20.00 Franz Kafka „Ein Bericht für eine Akademie“
mit Schauspielstudierenden
Schauspiel Frankfurt
16 19.30 Auerhaus
von Regiestudierenden
Schauspiel Hannover
20.00 Verbrennungen
mit Schauspielstudierenden
Schauspiel Frankfurt
17 Desiring Powerlessness and Radical Change.
von Studierenden der HTA
PB2
19.30 KINDER DER SONNE
mit Studierenden der HTA
Landestheater Marburg
18 10.00 Die Prinzessin und der Schweinehirt
mit Studierenden der HTA
Badische Landesbühne Bruchsal
19 18.00 Nikolaus Müller-Schöll (Frankfurt): Gebaute Ideologie. Oder: Welche Theaterarchitektur für welche Stadt? Einführung -HTA-Ringvorlesung-
HTA Ringvorlesung
Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Eschersheimer Landstraße 29, 60322 Frankfurt am Main, Raum A207
20 20.00 Verbrennungen
mit Schauspielstudierenden
Schauspiel Frankfurt
21 18.00 Die Verwandlung
von Studierenden der HTA
Theater Freiburg | Werkraum
19.30 KINDER DER SONNE
mit Studierenden der HTA
Landestheater Marburg
20.00 AUTOUR – REISE UM DEN MOND |
mit Studierenden der HTA
Stadttheater Gießen
20.00 EINIGE NACHRICHTEN AN DAS ALL
mit Studierenden der HTA
Schauspiel Frankfurt
22 15.00 Die Prinzessin und der Schweinehirt
mit Studierenden der HTA
Badische Landesbühne Bruchsal
18.00 Der Menschenfeind
mit Studierenden der HTA
Staatstheater Darmstadt
18.00 Desiring Powerlessness and Radical Change.
von Studierenden der HTA
Theater Freiburg | Werkraum
20.00 EINIGE NACHRICHTEN AN DAS ALL
mit Studierenden der HTA
Schauspiel Frankfurt
23 11.00 KRIEG. Stell dir vor, er wäre hier
HfMDK Regie
Theater Strahl Berlin
24 11.00 KRIEG. Stell dir vor, er wäre hier
HfMDK Regie
Theater Strahl Berlin
20.00 Workshop: Unsichtbare Beziehungen
von Studierenden der HTA
Roter Salon, Volksbühne, Berlin
25 11.00 KRIEG. Stell dir vor, er wäre hier
HfMDK Regie
Theater Strahl Berlin
26 11.00 KRIEG. Stell dir vor, er wäre hier
HfMDK Regie
Theater Strahl Berlin
18.00 Bernhard Waldenfeld (Bochum/München): Architektur als Raumbildung und Ortssuche -HTA-Ringvorlesung-
HTA Ringvorlesung
Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Eschersheimer Landstraße 29, 60322 Frankfurt am Main, Raum A207
20.00 KILLDOZER -Premiere-
von Studierenden der HTA
Landungsbrücken Frankfurt
20.30 M.I.L.F. (Marvin is like a frog)
von Studierenden der HTA
Theater Heidelberg
Im Rahmen von Heidelberger Stückemarkt
27 20.00 Future Perfect Club
von Studierenden der HTA
german stage service / Theater im g-Werk Marburg
20.00 Husbands and Wifes
mit Schauspielstudierenden
Schauspiel Frankfurt
20.00 KILLDOZER
von Studierenden der HTA
Landungsbrücken Frankfurt
28 19.30 DAS HÜNDISCHE HERZ
mit Studierenden der HTA
Landestheater Marburg
20.00 Future Perfect Club
von Studierenden der HTA
german stage service / Theater im g-Werk Marburg
29 20.00 8BAR LEBEN!
von Studierenden der HTA
Schauspiel Frankfurt

April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30
  • Suche