HessischeTheaterakademie

 
Newsletter Suche
Bild

Veranstaltungen

Juni 2016

1 18.00 The Navidson Records
von Studierenden der HTA
Lothringer13 Halle München | Münchener Biennale 2016
19.00 Jour fixe mit Stefanie Lorey (Auftrag:Lorey)
Probebühne der Theaterwissenschaft, Jügelhaus, Gebäudeteil D, Raum 108, 1. Stock, Campus Bockenheim, Mertonstraße 17‐21, 60325 Frankfurt
20.00 FUX GEWINNT 3/3 - In welchem FUX nur aus dem, was sie bei Gewinnspielen gewonnen haben, ein ganzes Stück Theater machen
von Studierenden der HTA
Theaterdiscounter Berlin
2 18.00 Many things-things and nothing-things. - Alma Söderberg, Choreographer
HTA Ringvorlesung
Künstlerhaus Mousonturm Waldschmidtstrasse 4, Frankfurt
18.00 The Navidson Records
von Studierenden der HTA
Lothringer13 Halle München | Münchener Biennale 2016
19.00 Verhaltet euch ruhig.
von Studierenden der HTA
PROLOG | Kunsthalle Gießen, Berliner Platz 1
19.00 Wahrheit oder Pflicht
von Studierenden der HTA
Neuer Kunstverein Gießen
19.30 Materia Prima
mit Studierenden der HTA
Frankfurt LAB
20.00 FUX GEWINNT 3/3 - In welchem FUX nur aus dem, was sie bei Gewinnspielen gewonnen haben, ein ganzes Stück Theater machen
von Studierenden der HTA
Theaterdiscounter Berlin
22.00 Wahrheit oder Pflicht
von Studierenden der HTA
Neuer Kunstverein Gießen
3 10.00 Workshop mit Mark Coniglio
für Studierende der HTA
auf der Probebühne der Theaterwissenschaft Jügelhaus, Gebäudeteil D, Raum 108, 1. Stock Campus Bockenheim, Mertonstr. 17-21, 60325 Frankfurt
17.00 24 hours
von Studierenden der HTA
Probebühne 1, Gießen
18.00 Auto
HfMDK Regie
Frankfurt LAB
18.00 The Navidson Records
von Studierenden der HTA
Lothringer13 Halle München | Münchener Biennale 2016
19.30 Materia Prima
mit Studierenden der HTA
Frankfurt LAB
19.30 Verhaltet euch ruhig.
von Studierenden der HTA
Probebühne II | Institut f. Angewandte Theaterwissenschaft
20.00 FUX GEWINNT 3/3 - In welchem FUX nur aus dem, was sie bei Gewinnspielen gewonnen haben, ein ganzes Stück Theater machen
von Studierenden der HTA
Theaterdiscounter Berlin
21.00 Auto
HfMDK Regie
Frankfurt LAB
4 15.00 Auto
HfMDK Regie
Frankfurt LAB
18.00 Auto
HfMDK Regie
Frankfurt LAB
19.30 Materia Prima
mit Studierenden der HTA
Frankfurt LAB
20.00 Ich warte schon seit drei Fantas auf meinen Auftritt
mit Schauspiel/Regiestudierenden
Hessisches Staatstheater Wiesbaden, Studio
20.00 she came, she saw, she said: meme -Diplomprojekt-
von Studierenden der HTA
Exoat Expo Festival, English Theatre Berlin
20.00 Solaris
mit Studierenden der HTA
taT-studiobühne, Stadttheater Gießen
21.00 Auto
HfMDK Regie
Frankfurt LAB
5 15.00 Auto
HfMDK Regie
Frankfurt LAB
18.00 Auto
HfMDK Regie
Frankfurt LAB
21.00 Auto
HfMDK Regie
Frankfurt LAB
6 18.00 Heinz Drügh (Neuere Deutsche Literaturwissenschaft und Ästhetik): „Relational Aesthetics als kritische Kunst? Überlegungen zu Rafael Horzons Das weiße Buch.“
Raum NG 1.741a im Nebengebäude des IG Farbengebäudes, Campus Westend, Norbert Wollheim Platz 1.
19.30 Shoot/Katzelmacher/Repeat
mit Schauspielstudierenden
Bockenheimer Depot
8 19.00 Jour fixe mit Hannah Barker und Liam Jarvis (Gruppe Analogue) und Jörg Vorhaben (Schauspiel Chefdramaturg Staatstheater Mainz)
MA Dramaturgie
Probebühne der Theaterwissenschaft Jügelhaus, Gebäudeteil D, Raum 108, 1. Stock Campus Bockenheim, Mertonstraße 17­-21, 60325 Frankfurt
9 17.00 Unantastbar -Premiere-
von Studierenden der HTA
Neuer Kunstverein Giessen
19.00 KRONOS & KAIROS – Das Maß der Zeit oder die Gunst der Gelegenheit
mit Studierenden der HTA
Stadttheater Gießen
20.00 Made in Germania -Diplomprojekt-
von Studierenden der HTA
Staatstheater Darmstadt
21.00 KRONOS & KAIROS – Das Maß der Zeit oder die Gunst der Gelegenheit
mit Studierenden der HTA
Stadttheater Gießen
10 12.00 Unantastbar
von Studierenden der HTA
Neuer Kunstverein Gießen
16.30 Post hoc ergo propter hoc - was bisher geschah
von Studierenden der HTA
Körber Studio Junge Regie, Thalia in der Gaußstraße, Hamburg
18.00 Post hoc ergo propter hoc - was bisher geschah
von Studierenden der HTA
Körber Studio Junge Regie, Thalia in der Gaußstraße, Hamburg
11 12.00 Unantastbar
von Studierenden der HTA
Neuer Kunstverein Giessen
20.00 Das wird schon. Nie mehr lieben. -zum letzten Mal-
mit Studierenden der HTA
Stadttheater Gießen
20.00 Ich warte schon seit drei Fantas auf meinen Auftritt
mit Schauspiel/Regiestudierenden
Hessisches Staatstheater Wiesbaden, Studio
20.00 Made in Germania -Diplomprojekt-
von Studierenden der HTA
Staatstheater Darmstadt
20.00 RFID choreographies
von Studierenden der HTA
P-BODIES, festival for contemporary dance und performance Leipzig
12 18.00 Shoot/Katzelmacher/Repeat
mit Schauspielstudierenden
Bockenheimer Depot
13 18.00 Jörn Etzold (Theaterwissenschaft): „Kritische Zustände. Flüchtlinge im Bühnenraum“ (im Rahmen der Projektwoche “Flüchtlingsdarstellungen” des Instituts für TFM)
Raum NG 1.741a im Nebengebäude des IG Farbengebäudes, Campus Westend, Norbert Wollheim Platz 1.
14 18.00 Jour fixe mit Amelie Deuflhard (Intendantin Kampnagel Hamburg) und Anne Schulz (Dramaturgin Münchner Kammerspiele)
IG-Farben-Haus, Raum 1.411, Norbert Wollheim Platz 1, 60323 Frankfurt
Im Rahmen von Projektwoche "Representations of Refugees"
16 19.00 Muttersprache מאַמע-לאָשן
HfMDK Regie
studioNAXOS
19.30 Rose Bernd
mit Schauspielstudierenden
Schauspielhaus Bochum
17 19.00 Muttersprache מאַמע-לאָשן
HfMDK Regie
studioNAXOS
20 18.00 Susanne Komfort-Hein (Neuere Deutsche Literaturwissenschaft): „Chamäleon mit Kursbuch. Zu einer Geschichte der Kritik“
Raum NG 1.741a im Nebengebäude des IG Farbengebäudes, Campus Westend, Norbert Wollheim Platz 1.
19.30 Die Unverheiratete
mit Schauspielstudierenden
Staatstheater Mainz
25 19.00 Shoot/Katzelmacher/Repeat
mit Schauspielstudierenden
Schauspielschultreffen Bern
20.00 Made in Germania -Diplomprojekt-
von Studierenden der HTA
Staatstheater Darmstadt
26 20.00 Ich warte schon seit drei Fantas auf meinen Auftritt
mit Schauspiel/Regiestudierenden
Hessisches Staatstheater Wiesbaden, Studio
27 18.00 Christoph Menke (Philosophie) und Thomas Vesting (Rechtswissenschaft): „Das Rechtliche und das Recht. Zum Ort gegenwärtiger Rechtskritik“
Raum NG 1.741a im Nebengebäude des IG Farbengebäudes, Campus Westend, Norbert Wollheim Platz 1.
30 20.00 Ich warte schon seit drei Fantas auf meinen Auftritt
mit Schauspiel/Regiestudierenden
Hessisches Staatstheater Wiesbaden, Studio
Weitere Projekte, Ausstellungen, Installationen und Hinweise im Juni
1.6.– 5.6.
Theatermaschine 2016 -Festival Theatermaschine 2016-
ATW
Gießen
30.6.– 3.7.
Rough Proposals 2016
mit Studierenden der HTA
Künstlerhaus Mousonturm, Frankfurt am Main

Juni 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
  • Suche