HessischeTheaterakademie

 
Newsletter Suche
Bild

Veranstaltungen

Januar 2017

1 20.00 Der blonde Eckbert
mit Studierenden der HTA
taT-Studiobühne, Stadttheater Gießen
6 20.00 O Wand
ATW Masterprojekt
taT-Studiobühne, Stadttheater Gießen
7 19.30 Fegefeuer in Ingolstadt
mit Schauspielstudierenden
Stadttheater Gießen, Großes Haus
8 19.30 AB IN DEN WALD – Into the woods
mit Studierenden der HTA
Stadttheater Gießen
9 20.00 Künstlergespräch mit Nuran David Calis -Frankfurter Positionen Extra-
Künstlerhaus Mousonturm
Im Rahmen von Frankfurter Positionen
10 21.00 Birth of Jones
von Studierenden der HTA
Mousonturm, Freischwimmer Festival
11 20.00 Dieser Witz trägt einen Bart - Der Chor und seine Beziehung zum Unbewussten
mit Studierenden der HTA
Theater Rampe Stuttgart
12 20.00 Dieser Witz trägt einen Bart - Der Chor und seine Beziehung zum Unbewussten
mit Studierenden der HTA
Theater Rampe Stuttgart
13 19.30 LA TRAVIATA
mit Studierenden der HTA
Stadttheater Gießen
20.00 Dieser Witz trägt einen Bart - Der Chor und seine Beziehung zum Unbewussten
mit Studierenden der HTA
Theater Rampe Stuttgart
20.00 Made in Germania
von Studierenden der HTA
Staatstheater Darmstadt
20.00 Solaris
mit Studierenden der HTA
taT-Studiobühne, Stadttheater Gießen
16 19.30 Die Familie Schroffenstein -Offene Probe-
mit Schauspielstudierenden
Burgfestspiele Bad Vilbel
20.00 Künstlergespräch mit Xavier Le Roy, Tiziano Manca, Christophe Wavelet – Issho Ni Ensemble -Frankfurter Positionen Extra-
Künstlerhaus Mousonturm
Im Rahmen von Frankfurter Positionen
17 9.00 Ali Baba und die 40 Räuber
mit Studierenden der HTA
Landestheater Marburg
10.00 Jour fixe mit Xavier Le Roy (Choreograph und Tänzer)
Goethe Uni Frankfurt, IG-Farben-Haus, Raum 1.411
11.00 Ali Baba und die 40 Räuber
mit Studierenden der HTA
Landestheater Marburg
19.30 Die Familie Schroffenstein -Premiere-
mit Schauspielstudierenden
Burgfestspiele Bad Vilbel
18 20.00 WO DER HEIMAT HÄUSER STEHEN. EIN GRUNDSTÜCK -Premiere-
von Studierenden der HTA
Stadttheater Gießen
19 19.00 Die Geheimnishaftigkeit gewöhnlicher Menschen
mit Schauspiel/Regiestudierenden
Künstlerhaus Mousonturm, Studio 1
19.30 Die Familie Schroffenstein
mit Schauspielstudierenden
Burgfestspiele Bad Vilbel
20.00 WO DER HEIMAT HÄUSER STEHEN. EIN GRUNDSTÜCK
von Studierenden der HTA
Stadttheater Gießen
20 19.00 Die Geheimnishaftigkeit gewöhnlicher Menschen
mit Schauspiel/Regiestudierenden
Künstlerhaus Mousonturm, Studio 1
19.30 Die Familie Schroffenstein
mit Schauspielstudierenden
Burgfestspiele Bad Vilbel
20.00 Der blonde Eckbert
mit Studierenden der HTA
taT-Studiobühne, Stadttheater Gießen
21 19.30 Die Familie Schroffenstein
mit Schauspielstudierenden
Burgfestspiele Bad Vilbel
19.30 FURCHT UND EKEL. DAS PRIVATLEBEN GLÜCKLICHER LEUTE
HfMDK Regie
Landestheater Marburg
22 19.30 Die Familie Schroffenstein
mit Schauspielstudierenden
Burgfestspiele Bad Vilbel
20.00 Solaris
mit Studierenden der HTA
taT-Studiobühne, Stadttheater Gießen
23 20.00 Künstlergespräch mit Eisa Jocson -Frankfurter Positionen Extra-
Künstlerhaus Mousonturm
Im Rahmen von Frankfurter Positionen
24 18.00 Dr. Gigi Argyropoulou (London/Athen)
MA Dramaturgie
Goethe-Universität Frankfurt am Main, Campus Westend, IG Farben-Haus, Raum 1.411
21.00 WIE WIR ES WOLLEN
von Studierenden der HTA
DÜSSELDORF, FFT JUTA
25 19.30 WIE WIR ES WOLLEN
von Studierenden der HTA
DÜSSELDORF, FFT JUTA
26 19.00 Julia*n Meding - Performancekünstler*in, Musiker*in - Ringvorlesung der Hessischen Theaterakademie
für Studierende der HTA
Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Frankfurt; Raum A206
28 19.30 Der Barbier von Bagdad -Premiere-
mit Studierenden der HTA
Stadttheater Gießen
29 18.00 Philoktet
HfMDK Regie
Staatstheater Mainz
19.30 Fegefeuer in Ingoldstadt
mit Studierenden der HTA
Stadttheater Gießen
19.30 Fegefeuer in Ingolstadt -Premiere-
mit Schauspielstudierenden
Stadttheater Gießen, Großes Haus
30 19.30 Auto
HfMDK Regie
P1, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Jokob-Welder-Weg 18
31 19.00 Dancing with myself
von und mit Studierenden der HTA
Künstlerhaus Mousonturm
Im Rahmen von Frankfurter Positionen extra
19.30 Auto
HfMDK Regie
P1, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Jokob-Welder-Weg 18
Weitere Projekte, Ausstellungen, Installationen und Hinweise im Januar
27.1.– 12.2.
Frankfurter Positionen
Frankfurt
Im Rahmen von Frankfurter Positionen

Januar 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
  • Suche