HessischeTheaterakademie

 
Newsletter Suche

mit Studierenden der HTA

Demut vor deinen Taten Baby

Schauspiel von Laura Naumann

Inszenierung: Wolfram J. Starczewski

Bühne und Kostüme: Lukas Noll

Dramaturgie: Cornelia von Schwerin

Regieassistenz und Abendspielleitung: Isabella Roumiantsev (HfMDK, Regie)

Auf einer Flughafentoilette werden Lore, Mia und Bettie von einer Terrorwarnung überrascht. Ein herrenloser Koffer löst Alarm aus und die drei Frauen fürchten um ihr Leben. Der Terrorverdacht erweist sich jedoch als unbegründet und dass die drei jungen Frauen überlebt haben, erfüllt sie mit solcher Euphorie und Freude, dass sie dieses Gefühl auch an andere Menschen weitergeben wollen. Also simulieren sie Anschläge in Diskotheken und Supermärkten und ihr Plan scheint tatsächlich aufzugehen. Der 1989 geborenen Dramatikerin Laura Naumann ist ein Erfolgsstück über die Generation 20+ gelungen: Rasant, provokativ und äußerst amüsant.

Aufführungen

07.05.2016, 20.00 Uhr, Zum letzten Mal i. d. Spielzeit, Stadttheater Gießen
15.04.2016, 20.00 Uhr, taT-Studiobühne Stadttheater Gießen
24.03.2016, 20.00 Uhr, taT-Studiobühne Stadttheater Gießen
04.03.2016, 20.00 Uhr, taT-Studiobühne Stadttheater Gießen
27.02.2016, 19.30 Uhr, Landestheater Marburg
20.02.2016, 20.00 Uhr, taT Studiobühne Stadttheater Gießen
05.02.2016, 20.00 Uhr, taT Studiobühne Stadttheater Gießen
27.12.2015, 20.00 Uhr, taT Studiobühne Stadttheater Gießen
05.12.2015, 20.00 Uhr, taT Studiobühne Stadttheater Gießen
10.01.2015, 20.00 Uhr, taT Studiobühne Stadttheater Gießen