HessischeTheaterakademie

 
Newsletter Suche

mit Studierenden der HTA

Das wird schon. Nie mehr lieben.

Inszenierung

Regie: Isabella Roumiantsev (HfMDK, Regie)
Bühne und Kostüme: Carla-Luisa Reuter (Hochschule für Gestaltung, Bühne und Kostümbild)
Mit: Beatrice Boca, Petra Soltau, Carolin Weber; Maximilian Schmidt

An Silvester einen Lebenshilfekurs zum Thema „Nie mehr lieben“? Tatsächlich sitzen da zwei Frauen und wollen erlöst werden: vom Warten und Hoffen auf DEN EINEN, erlöst von Erwartungsdruck und enttäuschenden Dates; es soll endlich Schluss sein mit der Abhängigkeit in und von Paarbeziehungen. Dank therapeutischer Unterstützung können die Frauen vergangene Beziehungen noch einmal durchleben und lernen: Einsamkeit ist die Hochform der Zivilisation. In ihrer bitter-bösen Komödie exorziert Sibylle Berg die Liebe – durch Gruppentherapie und autogenes Training.

Aufführungen

11.06.2016, 20.00 Uhr, zum letzten Mal, Stadttheater Gießen
20.05.2016, 20.00 Uhr, Stadttheater Gießen
29.04.2016, 20.00 Uhr, Staatstheater Gießen, taT-studiobühne
10.04.2016, 20.00 Uhr, Staatstheater Gießen, taT-studiobühne
12.03.2016, 20.00 Uhr, Staatstheater Gießen, taT-studiobühne
25.02.2016, 20.00 Uhr, taT Studiobühne Stadttheater Gießen