HessischeTheaterakademie

 
Newsletter Suche

MA Dramaturgie

Jour fixe mit Hannah Barker und Liam Jarvis (Gruppe Analogue) und Jörg Vorhaben (Schauspiel Chefdramaturg Staatstheater Mainz)

Jour fixe

Die Professur für Theaterwissenschaft am Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft lädt ein

Hannah Barker und Liam Jarvis sind beide Grunder der englischen Performancegruppe Analogue. Diese verbindet in ihren Arbeiten komplexe Narrationen, multimediale Mittel und strenge wissenschaftliche Forschung. Dafur kollaborieren sie mit einem Netzwerk von Wissenschaftlern und bringen neue Technologien zum Einsatz. Derzeit ist Analogue mit ihrer aktuellen Produktion „Sleepless“ am Staatstheater Mainz zu sehen.

Jörg Vorhaben wurde in Hamburg geboren und studierte in Erlangen, Berlin und Amsterdam Theaterwissenschaften, Soziologie und Pädagogik. Er war Dramaturg u.a. am Nationaltheater Mannheim, am Schauspiel Köln sowie am Oldenburgischen Staatstheater und ist seit 2014 Schauspiel Chefdramaturg am Staatstheater Mainz.

Beim Jour Fixe soll in gewohnt offener Runde bei Brezeln, Wein und Wasser mit Barker, Jarvis und Vorhaben uber ihren Werdegang und ihre gemeinsame Produktion gesprochen werden.

Aufführungen

08.06.2016, 19.00 Uhr, Probebühne der Theaterwissenschaft Jügelhaus, Gebäudeteil D, Raum 108, 1. Stock Campus Bockenheim, Mertonstraße 17­-21, 60325 Frankfurt