HessischeTheaterakademie

 
Newsletter Suche

von Studierenden der HTA

DIE LEIDEN DER JUNGEN WÖRTER

Aufführung

Von und mit: Kristofer Gudmundsson, Frieder Hepting, Gesine Hohmann und Stephan Stock
Lichtcoaching: Andreas Greiner & Raul Walch
Produktionsleitung: Juliane Hahn

Im Rahmen der Goethe Festwoche der Stadt Frankfurt am Main

In Goethes "Die Leiden des jungen Werther" legt die Intimität des Briefs den Grundstein zur Äußerung maximaler Subjektivität und Selbstbezogenheit. Die Gruppe vorschlag:hammer seziert Die Leiden des jungen Werther, forscht nach Figuren möglicher Gefühlsäußerung und einer Erweiterung durch das Theater abseits des literarischen Texts.
Ein Projekt von vorschlag:hammer

Aufführungen

10.09.2016, 20.00 Uhr, studioNAXOS Waldschmidtstr. 19 60318 Frankfurt am Main 0177/438 67 87 info@studionaxos.de