HessischeTheaterakademie

 
Newsletter Suche

von Studierenden der ATW

MOBILE ALBANIA IM HINTERLAND

Performance

55-shows-group (ATW)

Die "55-shows-group" reist von Stadt zu Stadt, immer auf der Suche nach einem Ort zum Niederlassen. Es ist egal wo, egal wann und egal wie, denn der Bus, mit dem sie fahren, ist ihre Bühne. In ihrem dritten Projekt "Mobile Albania im Hinterland" begibt sich die "Theaterreisegruppe" auf den Weg von Gießen nach Marburg und nutzt vor Ort spontan alle Ressourcen, die sich ihr anbieten. Die Gießener Studenten passen ihre Stücke immer instinktiv den jeweiligen Menschen an, die ihnen begegnen, denn Improvisation wird bei ihnen groß geschrieben. Da bleiben Überraschungen natürlich nicht aus, doch ihr absurdes Konzept geht auf: Ihre Ankunft wird zum interaktiven Erlebnis, ihr Fahrzeug zum Treffpunkt.

Aufführungen

02.07.2011, 12.00 Uhr, Heumarkt, Metzgergasse/Barfüßerstraße, Marburg