HessischeTheaterakademie

 
Newsletter Suche

HTA Ringvorlesung

Video und Bühne denken: von der Wooster Group über William Forsythe bis zu Schauspiel Frankfurt

Talk

Philip Bussmann
Videokünstler/ Bühnenbildner

Kuratiert von Friederike Thielmann

Die HTA Ringvorlesung hat im Wintersemester 2018/19 unter dem Titel Ansehen Andenken Anders Künstler*innen zu Gast, die jeweils aus ihrer künstlerischen Position über prägende Einflüsse, selbst gewählte Referenzen und Vorbilder in der eigenen Arbeit und Arbeitsweise, im Selbstbild und Selbstverständnis der jeweiligen Profession sprechen. Ausgehend der mitgebrachten Referenzen und der Vorstellung der jeweils eigenen Arbeit der Gäste, sind die HTA Studierenden zu Gesprächen über Werdegänge und Glaubenssätze, über eigene Normen und neue Wege in künstlerischen Karrieren eingeladen.

Aufführungen

17.01.2019, 19.00 Uhr, Studio des MA CoDe, Eschersheimer Landstraße 50, im Gebäude des Handelsblatts, Eingang um die Ecke