HessischeTheaterakademie

 
Newsletter Suche

mit Schauspielstudierenden

Die Fledermaus

eine komische Operette in drei Akten

von Johann Strauss / Musikalische Leitung:Sebastian Weigle / Regie: Christof Loy / Bühnenbild und Kostüme: Herbert Murauer / Choreographie: Thomas Wilhelm / Dramaturgie: Norbert Abels / Licht: Olaf Winter / Chor: Matthias Köhler / Mit: Christian Gerhaher, Barbara Zechmeister, Thorsten Grümbel, Martin Wölfel, Stephan Rügamer, Michael Nagy,Hans-Jürgen Lazar, Britta Stallmeister, Andrea M. Dewell, Chor der Oper Frankfurt, Frankfurter Opern- und Museumsorchester und Rebekka Aue, Cyril Sjörström, Elisabeth Jakob (alle Schauspiel HfMDK)

Gabriel von Eisenstein hat seinem Freund Dr. Falke übel mitgespielt: Nach einer durchzechten Nacht hat er ihn im Kostüm einer Fledermaus im Alkoholrausch auf einer Parkbank liegen lassen und ihn so zum Gespött der Nachbarn gemacht. Seither sinnt Dr. Falke auf Rache. Eine günstige Gelegenheit bietet sich ihm auf dem Ball des Prinzen Orlofsky. Am Ende aber treffen wir uns alle im Gefängnis wieder.

Aufführungen

27.03.2011, 19.00 Uhr, Oper Frankfurt
24.03.2011, 19.00 Uhr, Oper Frankfurt
19.03.2011, 19.00 Uhr, Oper Frankfurt
17.03.2011, 19.00 Uhr, Oper Frankfurt
12.03.2011, 19.00 Uhr, Oper Frankfurt
10.03.2011, 19.00 Uhr, Oper Frankfurt
06.03.2011, 18.00 Uhr, Oper Frankfurt