HessischeTheaterakademie

 
Newsletter Suche

mit Schauspielstudierenden

Clyde und Bonnie

für Jugendliche und Erwachsene

von Holger Schober / Regie: Abdul-M. Kunze / Bühne und Kostüme: Dimana Lateva / Dramaturgie: Julia Figdor / Mit: Ronja Losert (4. Jahr Schauspiel HfMDK) und Pascal Thomas

Bonnie und Clyde, ein Gangster- und Liebespaar das zum Mythos wurde. Sie waren der Inbegriff von Leidenschaft und Freiheit. Kein Wunder also, dass Bonnie ihre große Liebe Werner kurzerhand Clyde tauft. Doch in das schöne Liebesleben mischt sich immer wieder die harte Realität, denn beide haben in ihrer Kindheit einiges durchgemacht und ohne Ausbildung fehlt den beiden Jugendlichen das Geld zum Leben. Filmreif, wie ihre Vorbilder, beginnen sie deshalb Banken auszurauben – mit Plastikkugeln bewaffnet und ohne Fluchtauto. Mit dieser Masche haben sie Erfolg, bis eines Tages doch etwas schief läuft. Mit viel Verve und Humor und erzählt CLYDE UND BONNIE von der ersten aber vielleicht auch von der letzten großen Liebe.

Aufführungen

26.05.2012, 20.00 Uhr, TiL-studiobühne, Stadttheater Gießen
27.04.2012, 20.00 Uhr, TiL-studiobühne, Stadttheater Gießen
08.03.2012, 20.00 Uhr, TiL-studiobühne, Stadttheater Gießen
10.02.2012, 20.00 Uhr, Stadttheater Gießen, TiL-studiobühne
29.01.2012, 20.00 Uhr, Stadttheater Gießen, TiL-studiobühne
13.01.2012, 20.00 Uhr, Stadttheater Gießen, TiL-studiobühne
06.01.2012, 20.00 Uhr, Premiere, Stadttheater Gießen, TiL-studiobühne
28.12.2011, 20.00 Uhr, Offene Probe, Stadttheater Gießen, TiL-studiobühne