HessischeTheaterakademie

 
Newsletter Suche

mit ATW-Studierenden

Kater 3000. Wer sich erinnert, war nicht dabei.

Hörspiel

Sonja Risse, Gesa Bering, Nele Stuhler

Sie führten ein Leben in Ruhm und Rampenlicht, immer auf der Überholspur. Aber was passiert nach der Karriere?

Artemis heißt heute wieder Marlene Tackenberg. Das verdiente Geld ist längst ausgegeben, und die 2911-Jährige jobbt als Kellnerin.

Ein Abend über gescheiterte Idole und das Dilemma der Unsterblichkeit. Lieber Rotwein als Totsein! Drum lasst uns feiern, denn so jung kommen wir nicht mehr zusammen. Und: Warum altert Vicky Leandros nicht?

Aufführungen

09.06.2012, 18.30 Uhr, Theatermaschine 2012, Institut für Angewandte Theaterwissenschaft, Probebühne