HessischeTheaterakademie

 
Newsletter Suche

mit ATW-Studierenden

Plattenbau

Hörspiel

Von und mit: Julia Urgatz, Mario Schoo

Am 30. Mai ist der Weltuntergang. Wann offenbaren sich Momente der Unberechenbarkeit? Folgen solche Momente der Unbe-rechenbarkeit einer inneren Logik? Manchmal lässt sich der eingeschriebene Klang einer Schallplatte durch eine Veränderung ihrer Beschaffenheit gezielt verändern. Manchmal übernimmt der Klang die Kontrolle. Am 30. Mai war der Weltuntergang – ein Live-Hörspiel mit drei Plattenspielern und zwei Performern.

Eine Erweiterung des Arbeitsstandes aus dem Seminar „Klanginszenierungen“ bei Heiner Goebbels

Aufführungen

07.06.2012, 20.15 Uhr, Theatermaschine 2012, Institut für Angewandte Theaterwissenschaft, Probebühne