HessischeTheaterakademie

 
Newsletter Suche

von Studierenden der ATW

Theaterstürmung 1 Wir zünden das Theater an

Performance

Hysterisches Globusgefühl (HG) : Melanie Zipf, Dorothea Schmans, Lea-Sophie Schiel. Arne Schirmel (ATW), Elisabeth Lindig (ATW)

Brennen wir die Theater nieder! So die zündende Idee des jungen Performance-Kollektivs, das 2012 bei ARENA sein einjähriges Bestehen feiern kann. Trotz seiner kurzen Lebenszeit hat Hysterisches Globusgefühl schon genug vom Theaterbetrieb. Es leitet die Apokalypse ein, um ein für alle mal mit der „Verderbtheit des Theaters und seinen institutionellen Geschwüren“ abzuschließen. Schon nach einem Jahr hat die Selbstausbeutung ihre Grenzen erreicht. Ein letztes Mal geben sich die vier jungen Performerinnen dem Theater hin und reißen dieses mit in den Untergang. Statt Als-Ob-Theater zu machen, werden hier existenzielle Fragen aufgeworfen. Schließlich steht dessen eigene Existenz auf dem Spiel. Doch was bleibt, wenn das Theater abgebrannt, die Kultur aufgelöst, die Apokalypse eingetreten ist?

Aufführungen

14.07.2012, 16.00 Uhr, Experimentiertheater Universität Erlangen, Bismarckstarße 1