HessischeTheaterakademie

 
Newsletter Suche

mit Schauspielstudierenden

Ein kurzer Aussetzer

Inszenierung

von Carlos Eugenio López / Regie: Christian Franke / Kostüme: Raphaela Rose / Dramaturgie: Johanna Vater / Besetzung: Daniel Rothaug (4. Jahr HfMDK Schauspiel)

Wenn man keine Kohle hat und nichts so wirklich kann, dann muss man eben im Bahnhofsviertel den Callboy spielen. Und dann kommt dieser gut gekleidete, elegante Typ für ein paar gemütliche Stunden zu mir und vergisst seinen Aktenkoffer. In dem find ich dann nicht mal Kohle, sondern Nato-Unterlagen, die der jetzt bestimmt schon mehr vermisst als mich. Und die Polizei wird deswegen bestimmt schon informiert sein. Dabei hatte ich mir alles ganz anders vorgestellt. Aber was soll man machen, wenn das Leben einen bei den Eiern hat. Da muss man eben stillhalten ... Oder?


Treffpunkt jeweils um 20 Uhr im Kassenfoyer des Schauspiel Frankfurt, Willy-Brandt-Platz; von dort aus gemeinsamer Start ins Bahnhofsviertel

Aufführungen

21.05.2013, 20.00 Uhr, Schauspiel Frankfurt, Box unterwegs
14.05.2013, 20.00 Uhr, Schauspiel Frankfurt, Box unterwegs
13.05.2013, 20.00 Uhr, Schauspiel Frankfurt, Box unterwegs
12.03.2013, 20.00 Uhr, Schauspiel Frankfurt, Box unterwegs
04.03.2013, 20.00 Uhr, Schauspiel Frankfurt, Box unterwegs
01.03.2013, 20.00 Uhr, Premiere, Schauspiel Frankfurt, Box unterwegs