HessischeTheaterakademie

 
Newsletter Suche

von und mit Studierenden der HTA

Die Kleinbürgerhochzeit

Projekt

Regie: Carolin Millner, Bühne/Kostüm: Nils Wildegans, Dramaturgie: Fanti Baum, Choreographie: Enad Marouf, Musik: Johannes Reischmann
Mit: Sidonie von Krosigk, Maurice Lenhard, Maren Schwier, Johannes Mayer

Es ist Abend. Am Tisch sitzen die Hochzeitsgäste und essen. Die Feier findet in der neuen Wohnung des Hochzeitspaares statt... Wenig später ist nicht nur die Wohnung ein Schlachtfeld. Carolin Millners Fassung von Brechts berühmtestem Einakter wirft einen Blick zurück auf die Geschehnisse und versucht, sie zu rekonstruieren. Wie ein Cyborg navigiert eine einsame Spielerin durch den Raum und macht sich die Verblichenen zu eigen. Vielleicht gibt es den Kleinbürger in uns allen nach wie vor? Eine packende neue Bühnenversion des Brecht-Klassikers mit effektvoll eingesetzten Verfremdungseffekten des modernen Regietheaters.

Aufführungen

18.06.2013, 19.00 Uhr, TiL Gießen
07.06.2013, 19.00 Uhr, Schwankhalle Bremen