HessischeTheaterakademie

 
Newsletter Suche

von Studierenden der HTA

BÜCHNERinternational

Das Theaterfestival

Studierende der Hessischen Theaterakademie in Kooperation mit dem Stadttheater Gießen

Büchner, der Forscher und Praktiker, der Akademiker und Erprober; Büchner der „Twen“. Wer könnte ihm näher sein, als der Nachwuchs der Hessischen Theaterakademie? Und alle machen mit: Die Angewandten Theaterwisssenschaften aus Gießen beteiligen sich mit szenischen und installativen Auseinandersetzungen, die teils bis in den Stadraum reichen; junge Dramaturgen der Frankfurter Goethe-Universität erarbeiten Vermittlungsformate und stellen sich den internationalen Gästen als Paten zur Verfügung; Studenten der Hochschule für Gestaltung Offenbach präsentieren Räume und Performances als Echo auf Alban Bergs Büchneroper Wozzeck. Und die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main steuert Lenz-Interpretationen bei.

Nähere Informationen zu den einzelnen Projekten unter http://www.stadttheater-giessen.de/de/festivals/buechner-international/rahmenprogramm/hessische-theaterakademie.html

Aufführungen

22.06.2013–30.06.2013, Gießen