HessischeTheaterakademie

 
Newsletter Suche

mit Schauspielstudierenden

Immer zu! Immer zu!

Szenen aus Woyzeck und Leonce und Lena

nach Georg Büchner / Spielleitung: Prof. Werner Wölbern / Kostüme: Susanne Reul / Bühne: Ensemble / Mit: Kathrin Berg, Marlene Hoffmann, Karoline Stegemann | Christoph Bahr, Tom Bartels, Rajko Geith und Daniel Rothaug

Zwischen Gruselmärchen und Wunschtraumphantasie, zwischen Liebe und Totschlag lotet Georg Büchner in den Jahren 1836/37 die Welt aus: Utopieverlust und Perspektivlosigkeit als Abgesang auf die Zeit der Aufklärung und des Idealismus zeigt er in seinen Dramen mit melancholischer Heiterkeit und lakonischer Bitternis.

Seine Helden sind seelenlose Automaten oder viehische Kreaturen, Ausgeburten ihrer gesellschaftlichen Verhältnisse. In einem furiosen Kaleidoskop an poetischen Bildern, brillantem Witz und anrührenden Szenen nehmen die Schauspielstudierenden der Frankfurter Hochschule den Autor beim Wort und beweisen durch ihre körperliche Präsenz und Spielfreude die Brisanz seiner Gedanken: So heutig und leicht, so selbstverständlich und so unverstellt hat man beide Dramen selten gesehen. Immer zu! Immer zu! dreht sich das Leben zweihundert Jahre nach Büchner unter denselben Vorzeichen unbarmherzig weiter.

Wiederaufnahme des szenischen Vordiploms aus dem WiSe 2010/2011 der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt.

Aufführungen

05.06.2012, 11.00 Uhr, Kammerspiele, Staatstheater Darmstadt
05.06.2012, 20.00 Uhr, Kammerspiele, Staatstheater Darmstadt
04.06.2012, 11.00 Uhr, Kammerspiele, Staatstheater Darmstadt
04.06.2012, 20.00 Uhr, Kammerspiele, Staatstheater Darmstadt
02.06.2012, 20.00 Uhr, Kammerspiele, Staatstheater Darmstadt
01.06.2012, 20.00 Uhr, Kammerspiele, Staatstheater Darmstadt
19.04.2011, 19.30 Uhr, Schauspielstudio