HessischeTheaterakademie

 
Newsletter Suche

mit Schauspielstudierenden

10. Glückauffest Wirklichkeit

Theatermarathon mit 4 Uraufführungen

mit Sabrina Frank (4. Jahr Schauspiel)

Dieser Theatermarathon mit 4 Uraufführungen und einer Novität als Lesung ist mutig, provokant und einmalig in der deutschen Theaterlandschaft. Er vereint aktuelle Prosatexte der besten und aufregendsten literarischen Köpfe Deutschlands: Volker Braun, Christoph Hein, Ingo Schulze, Rainald Goetz. Aus ihrem Blickwinkel, mit ihrer Sprache, ihren Geschichten, ihrer Musikalität wird unsere Wirklichkeit auf unvergleichliche Weise in verschiedenen Facetten auf die Bühne geholt. Die Welt der Manager, der Politiker wird genauso untersucht wie die der vermeintlich kleinen Leute. Die Vergangenheit wird befragt, um aus ihrer Deutung Chancen und Modelle für die Zukunft zu entwerfen. Das Große und Ganze wird auf den Prüfstand gestellt, mithin das konkrete Leben jedes Einzelnen, in dem es sich spiegelt.
Die Texte von Braun, Hein, Schulze und Goetz werden mit unterschiedlichsten, überraschenden theatralen Mitteln dramatisiert. Und den Abschluss des langen, dennoch kurzweiligen Abends bildet eine musikalische Revue des Liedermachers, Musikers und Lyrikers Hans-Eckardt Wenzel.
Und so sieht das 10. GlückAufFest aus: Ingo Schulze, UNSERE SCHÖNEN NEUEN KLEIDER (UA); Christoph Hein, WEISKERNS NACHLASS (UA); Rainald Goetz, JOHANN HOLTROP, Lesung; Volker Braun, DIE HELLEN HAUFEN (UA); Hans-Eckardt Wenzel, AUF DEM FLUGHAFEN NACHTS UM HALB EINS... Ein aerodynamisches Liederprogramm (UA).

Aufführungen

02.11.2013, 16.00 Uhr, Neue Bühne Senftenberg
01.11.2013, 16.00 Uhr, Neue Bühne Senftenberg
31.10.2013, 16.00 Uhr, Neue Bühne Senftenberg
26.10.2013, 16.00 Uhr, Neue Bühne Senftenberg
19.10.2013, 16.00 Uhr, Neue Bühne Senftenberg
17.10.2013, 19.00 Uhr, Neue Bühne Senftenberg
12.10.2013, 16.00 Uhr, Neue Bühne Senftenberg
05.10.2013, 16.00 Uhr, Neue Bühne Senftenberg
03.10.2013, 16.00 Uhr, Neue Bühne Senftenberg
28.09.2013, 16.00 Uhr, Neue Bühne Senftenberg
21.09.2013, 16.00 Uhr, Neue Bühne Senftenberg
14.09.2013, 16.00 Uhr, Uraufführung, Neue Bühne Senftenberg