HessischeTheaterakademie

 
Newsletter Suche

von Studierenden der HTA

DISKURS'13 - festival for young performing arts

Projekt

DISKURS'13

Vom 9. bis zum 13. Oktober findet in Gießen zum 29. Mal das Diskursfestival statt. Mit dem Ziel eine Plattform für den Austausch und die Förderung junger internationaler Künstler_innen zu bilden, kuratieren und organisieren Studierende der Angewandten Theaterwissenschaft der Justus-Liebig Universität das DISKURS’13 Festival.

Über Gießen verteilt zeigt DISKURS’13 ein interdisziplinäres Programm aus Performance, Choreografie, Dokumentartheater, Installation, Video, Sound, Lecture, Tisch- und Kritikgesprächen und stellt so experimentelle und innovative Konzepte in den aktuellen Diskurs über performative Künste und deren Strukturen.

Heute mit:
ab 10:00 pietà/Konstantinos-Antonios Goutos, Festivalzentrum
13:00 Kritikgespräche: Love is a Hunger, Danke!, UPDOWNANDAROUND, 1959, Festivalzentrum
19:00, 19:30, 20:00, 20:30, 21:00, 21:30 1959/Ludwig Berger, A118
20:00 Juxtapose/Cecilia Moisio, Probebühne 2
20:00 Die letzten Tage der Menschheit und der Untergang der Welt durch schwarze Magie. Theaterinstallation nach Karl Kraus/Bülent Kullukcu, Anton Kaun, Dominik Obalski, KiZ
22:00 David Cameron/STAFF collective, Kupferschmiede
22:00 this piece is still to come/Begüm Erciyas, Probebühne 1
23:00 La boum, c'est moi: New Kids On The Bloxxx: DJ HELIX, Peter Pilotem (DONTSTOP), MAGIC (DONTSTOP), Timo Wiegand (Brontosaurus Jr Club)

Mehr Infos unter www.diskursfestival.de
Ticketreservierung unter tickets@diskursfestival.de

EnglishAufführungen

12.10.2013, 10.00 Uhr, Festivalzentrum Schanzenstraße 1, Probebühne 1, Probebühne 2, KiZ, Alte Kupferschmiede, A118