HessischeTheaterakademie

 
Newsletter Suche

von Studierenden der ATW

PAROLE: DISTANCE_RELATION

Projekt

und mit: Rupert Jaud, Anna Krauss, Lisa Schettel, Kathi Sendfeld und Gästen

Liebe Alle.
Passend zum Thema der nächsten Parole:

DISTANCE_RELATION
P.S.: Meld dich wenn du da bist.


beglückt Parole mit einem Brief. Kommt doch auch vorbei und zeigt, was es zu zeigen gilt!

Bitte schickt eure Beiträge bis zum 30. November an parole.giessen@gmail.com
--------------------------------------------------------------------------

Liebe Parola,

ok, keine Ahnung wo du gerade bist, wie es dir geht... du ziehst von dannen, äh nein von hinnen, na ist ja auch egal. Kommt Zeit, kommt... ein Rückblick.
Das letzte Jahr war besonders mit dir.
Wir haben gelacht, kadanced, gesungen, uns die Nächte um die Ohren geschlagen.
Wir waren uns ergeben...
Aber das ist gegessen! Terzschmerz adé.
Lass mal wieder Treffen! Deshalb nun ein neuer Versuch:

Komm am 05.12.13 um 20 Uhr in die Schanzenstrasse 1.

Bis bald!

Deine Parole

P.S.: Meld dich, wenn du da bist.

____________________________________________________________

PAROLE wurde 1973 von der Performancegruppe "SHAMEANISM" ins Leben gerufen und bietet eine Plattform um Probenstände, kleine und große Ideen aus den unterschiedlichsten Bereichen zu präsentieren.
Sie wird zwei Mal im Semester ausgerufen und wird zukünftig an ganz unterschiedlichen Orten in Gießen stattfinden.
Lasst uns Gießen erschließen!
PAROLE ist für alle Wissbegierigen, Rampenliebhaber und Scheue, für Bastler, Musiker, Texter, Tänzer, Techniker, Trolle, alle die sich ungern ein Attribut zuordnen lassen und gerne etwas teilen wollen.
Es gilt also die Devise: quick and dirty, share it bare. No shame, no pain.

Aufführungen

05.12.2013, 20.00 Uhr, Schanzenstrasse 1, Giessen