HessischeTheaterakademie

 
Newsletter Suche

von Studierenden der HTA

Theatermaschine 1714

Ausstellung

Werkschau des Instituts für Angewandte Theaterwissenschaft

Die Theatermaschine ist die Werkschau des Instituts für Angewandte Theaterwissenschaft Gießen. Sie zeigt her, was dort gemacht wird - Perfomance, Installation, Tanz, Kunst, Nichtkunst - macht da keine Unterschiede. Wenn die Theatermaschine produziert, sind alle super gut drauf und lackieren sich die Nägel silber. Dieses Jahr geht die Theatermaschine in die Schule: Sie ist die Neue in der Klasse und bringt vegane Pausenbrote mit und Pausenbier. Und Ein- und Auslässe, die sich selbst ein- und auslassen. Und schließlich vier Kilo Gastfreundschaft. Das ganze, blasse Land ist eingeladen: Turnhallen und Schlafsäcke stehen bereit.
Die Theatermaschine 1714 findet vom 18. bis 23. 06. an verschiedenen Spielorten in Gießen statt. Das Festivalzentrum ist die alte Sophie-Scholl-Schule in der Rooseveltstraße 7-9.
http://theatermaschine-giessen.de/

Aufführungen

18.06.2014–23.06.2014, Theatermaschine 1714, Das Festivalzentrum ist die alte Sophie-Scholl-Schule in der Rooseveltstraße 7-9