HessischeTheaterakademie

 
Newsletter Suche

mit Studierenden der HTA

Effi Briest

Inszenierung

nach Theodor Fontane / Regie Kerstin Weiß / Ausstattung Tilo Steffens / Musikalische Leitung Barbara Kuch /
Mit Jana Degebrodt (a.G.), Sigrid Dispert (HfMDK Schauspiel, a.G.), Jürgen Helmut Keuchel, Claudia Mau, Gergana Muskalla, Oliver Schulz, Charles Toulouse; Beata Jatzkowski (Akkordeon, a.G.)

Die junge Effi wechselt durch die Vermählung mit Baron von Instetten in gehobene Kreise. Zerstreuung, die Instetten ihr nicht bieten kann, sucht die lebenshungrige Frau bei Major Crampas, einem Freund ihres Mannes. Jahre später kommt die Beziehung ans Licht und Effi muss die Konsequenzen tragen.

Aufführungen

18.05.2011, 20.00 Uhr, Theater Marburg, Fürstensaal
17.05.2011, 19.30 Uhr, Theater Marburg, Fürstensaal