HessischeTheaterakademie

 
Newsletter Suche

mit Studierenden der HTA

SINN

von Anja Hilling

Regie und Soundkonzept: Björn SC Deigner / Mit Julia Glasewald, Thomas Huth, Stefan A. Piskorz, Oda Zuschneid (ATW)

Theater in der Finsternis
„Das Licht geht aus und es wird stockfinster. [...] Sehr schnell wird dort in der Finsternis deutlich, welch enorme Bedeutung der Text bekommt, wenn kein Bühnenbild, keine Requisiten, keine Kostüme den Blick und die Aufmerksamkeit steuern. [...] 70 Minuten dauert die Inszenierung, die den Besucher zum Zuhören zwingt, bevor diffuses Dämmerlicht das Ende ankündigt. Und völlig entspannt hebt im Applaus auch der Blindenhund seinen Kopf.“
(Oberhessische Presse, 28.04.2014)

Aufführungen

28.10.2014, 20.00 Uhr, Hessisches Landestheater Marburg, Historischer Schwanhof
24.10.2014, 20.00 Uhr, Hessisches Landestheater Marburg, Historischer Schwanhof