HessischeTheaterakademie

 
Newsletter Suche

HfMDK Regie

Vom Fischer und seiner Frau (UA)

Simon Paul Schneider

Regie: Laura Linnenbaum
Bühne: Volker Hintermeier
Kostüme: Raphaela Rose
Dramaturgie: Rebecca Lang

Besetzung:
Verena Bukal, Carina Zichner, Mitglied im SCHAUSPIELstudio
(Thorsten Danner)
Viktor Tremmel

Es war einmal ein Fischer und seine Frau, die wohnten zusammen in einer kleinen Fischerhütte, dicht an der See, und der Fischer ging alle Tage hin und angelte – so beginnt das grimmsche Märchen, das der Autor Simon Paul Schneider als Ausgangssituation für sein Stück nimmt. Doch hier trifft der Fischer nicht auf einen Butt, sondern auf die Festung Europa. Simon Paul Schneider entwirft einen surrealen Roadtrip eines Mannes auf der Flucht, verlässt dabei Zeit und Raum und verwebt Realität und Traum miteinander.

Aufführungen

27.10.2015, 20.00 Uhr, Schauspiel Frankfurt, Kammerspiele
08.07.2015, 20.30 Uhr, Schauspiel Frankfurt, Kammerspiele
14.06.2015, 20.30 Uhr, Schauspiel Frankfurt, Kammerspiele
13.06.2015, 19.30 Uhr, Schauspiel Frankfurt, Kammerspiele
12.06.2015, 19.30 Uhr, Schauspiel Frankfurt, Kammerspiele