HessischeTheaterakademie

 
Newsletter Suche

Interdisziplinäre Workshops für Studierende und KünstlerInnen

Workshop

Tanzlabor 21

Jeder Workshop wird von international renommierten Künstlerinnen und Künstlern geleitet, die jeweils die Perspektiven der künstlerischen Praxis und der theoretischen Reflexion in den gemeinsamen inter- und transdisziplinären Arbeitsprozess einbringen. Zum Abschluss findet am 5. September eine interne Präsentation statt, in der die einzelnen Workshops sich gegenseitig über den Prozess ihrer Auseinandersetzung informieren oder die Resultate präsentieren.

Die maximale Teilnehmerzahl pro Workshop beträgt 15 Personen um eine instensive Arbeit zu ermöglichen.

Als Einstimmung auf einen intensiven und inspirierenden Arbeitsprozess beginnen die Workshoptage mit einem gemeinsamen Warm-up. Alle Warm-ups sind für Tänzer/-innen und Nicht-Tänzer/-innen konzipiert. Das Warm-up findet jeweils von 10.00 – 11.00 Uhr vor den Workshops statt.

Die Workshopsprache ist Englisch. Mehr Infos: http://tanzlabor21.de/projekte/internat-sommerlabor-2015.html

Aufführungen

27.08.2015–05.09.2015, Künstlerhaus Mousonturm