HessischeTheaterakademie

 
Newsletter Suche

mit Studierenden der HTA

Kolleg zum Bau einer imaginären Stadt

Talkshow / Gipfeltreffen

Ein Projekt von ongoing project auf der Grundlage von Gesprächen mit Ghassan Maasri, Gregory Scholette, Walid Sadek, Amer Makarem, Nassib Al Solh, Nasser Ballout, Bojana Kunst, Siegfried Saerberg, Gerd Hartmann, Nicole Hummel, Torsten Holzapfel, Werner Pomrehn und Harriet Kühneman.

Informationen und Aufzeichnungen der bisherigen Kolleg-Veranstaltungen auf www.ongoing-project.org.

ongoing project sucht die Zukunft der Stadt. In Beirut, seiner aktuellen Basis, gründete das Künstlerkollektiv gemeinsam mit Blinden, Sehbehinderten, Stadtplanern, Architekten und Theoretikern ein Kolleg, um einen inklusiven, utopischen und radikal auf die Zukunft gerichteten Stadtraum zu entwerfen. In Frankfurt wird das Kolleg in einer Talkshow mit der Philosophin Bojana Kunst und dem Institut für vergleichende Irrelevanz fortgesetzt.
Beim Gipfeltreffen wird der Bau einer imaginären Stadt beraten. Ist die Umsetzung beschlossen, wird umgehend begonnen: mit dem Aufbrechen von Straßen, dem Abreißen von Gebäuden.

Deutsch und Englisch

Aufführungen

17.09.2015, Diplomprojekt, Künstlerhaus Mousonturm
08.09.2015, 19.00 Uhr, Diplomprojekt, Künstlerhaus Mousonturm